Donnerstag, 13. März 2014

Anfang Mai gibt es wieder Blicke in die Offenen Künstler-Ateliers der Uckermark und ganz Brandenburgs

Aquarellfarben auf meinem Arbeitstisch


Bei Besuchern der landschaftlich reizvollen Uckermark hat es sich herumgesprochen, dass es am ersten Mai-Wochenende die Möglichkeit gibt, den Künstlern direkt ins Atelier zu folgen. Dieser hautnahe Kontakt wird von vielen Kunstliebhabern geschätzt, bietet er doch den Blick auf die neuen, nach frischer Ölfarbe duftenden, Bilder. Oder ein lockeres Gespräch vor dem neuen Bronzeguss des Plastikers. Viele  Künstler unserer Gruppe öffnen am 3. und 4. Mai ebenfals ihre Ateliers. Auf der Kulturseite des Landkreises UM gibt es Impressionen und die beteiligten Ateliers im Pdf.-Format zum Herunterladen:
Teilnehmerbroschüre
oder auf unserer Webseite nur die beteiligten umkunst-Ateliers unter dem Button projekte:
http://www.umkunst-uckermark.de/

Keine Kommentare:

Kommentar posten