Dienstag, 27. August 2019

Jetzt geht`s ans AUSPACKEN!


„Auspacken“  - der Titel der diesjährigen Ausstellung der Künstlergruppe umKunst in der Franziskaner-Klosterkirche Angermünde lässt viel Gedankenspielraum offen. Zwanzig Mitglieder der Gruppe zeigen vom 31. August bis zum 3. Oktober mit Malerei, Grafik, Skulptur, Fotografie, Textilarbeiten und Keramikobjekten, worin ihre Kunst des Auspackens besteht. Da können neu gewonnene Sichten und Ansichten neben alten, aus dem Atelier wieder ans Licht gebrachten, Bestand haben. Da widersprechen sich Aussagen oder finden Urheber miteinander Ermutigung. Der Besucher wird durch die vielfältigen Anregungen mitgenommen in die Vorfreude und Spannung, in das Knistern und Rascheln eigener Fantasiewelten. Die Gruppe umKunst, ein Zusammenschluss von in der Uckermark lebenden und arbeitenden Künstlern, präsentiert bereits seit zwölf Jahren gemeinsam Aktionen in der Region, aber u.a. auch in Berlin, Szczecin und auf den schottischen Hebriden. Die Ausstellung im Franziskanerkloster findet bereits zum achten Mal statt und wird von der Stadt Angermünde unterstützt. Mit der Eröffnung der Ausstellung am 31. August um 14 Uhr erklingt Musik von Oliver Gössel und werden auch drei neue Mitglieder der Gruppe zu entdecken sein. www.umkunst-uckermark.de
(Pressetext Ines Baumgartl)

Dauer: 31.08.2019 bis 3.10.2019;  Montag bis Freitag von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr, Samstag, Sonntag und Feiertage von 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Die Ausstellung wird gefördert von der Stadt Angermünde.


Keine Kommentare:

Kommentar posten