Samstag, 29. August 2020

Eröffnung von "Frieden und Krieg" in Angermünde

Mit einem erfreulichem Publikumszuspruch wurde heute die Ausstellung "Frieden und Krieg" der umKunst-Künstlergruppe eröffnet. Das in der Welt allgegenwärtige Thema wiederspiegelt sich in eindrücklicher Weise in den Werken, die zum großen Teil für diese Ausstellung neu entstanden sind.


Tabea Höfer umrahmte mit solistischer Brillianz die Vernissage
Foto: Gerald Narr


Mit eigenen Text und Vortrag eröffnete Ines Baumgartl  die Ausstellung
"Frieden und Krieg" in der Angermünder Klosterkirche        Foto: Gerald Narr

Keine Kommentare:

Kommentar posten